Sonographie/Ultraschall


Zu den modernen bildgebenden Verfahren zählt die zweidimensionale B-Sonographie, auch Ultraschall im B-Scan-Verfahren genannt. Sie schränkt die strahlenbelastenden Röntgenuntersuchungen erheblich ein und schaffen die Kapazität zu ggf. ergänzendem Einsatz moderner MRT und CT-Verfahren (Röntgenpraxis im Hause).
Allergologische zahnprothetische Fragestellungen werden bearbeitet.

Untersucht werden:


Unsere gängigen Testverfahren:


Therapieverfahren: