Präventions- und Wahlleistungssprechstunde

Immer mehr Gesundheitsbewusste, aber auch Menschen mit beginnenden oder zunehmenden Störungen des Wohlbefindens, der Leistungskraft, Stress, Libido- und Potenzstörungen, Burnout, Schlafstörungen, Schnarchen, Tinnitus, zunehmende Schwerhörigkeit u.a.m. kommen in die entspannte Atmosphäre unserer Präventions- und Wahlleistungssprechstunde. Evidenzbasierte Medizin, kombiniert
mit der europäischen Qualifikation "Master of Science in Preventive Medicine", dem ersten Hochschul-Studiengang in Präventionsmedizin (Dresden International University), ist bei uns eingebunden in ein Netzwerk von weiteren anerkannten Spezialisten und bietet Präventionsmedizin auf höchstem Niveau.

Präventionsmedizin - eine Vorbemerkung

"Die demographische Entwicklung der Gesellschaft mit erheblicher Zunahme älterer Menschen führt zu einem dramatischen Anstieg der häufigen und alterungsbedingten sogenannten "Volkskrankheiten". Dazu zählen...
weiter...

Was genau ist Präventionsmedizin?

In der Präventionsmedizin praktizieren Ärzte nach dem Grundsatz der Entstehung von Krankheiten zuvorzukommen. Das bedeutet, dass Gesundheit und die Erhaltung von Gesundheit nicht erst zum Thema werden sollte, wenn sie nicht mehr gegeben sind. Denn dann ist das individuelle "sich wohl - oder sich gesund fühlen" beeinträchtigt oder ...
weiter...

Ab wann ist Präventionsmedizin sinnvoll?

Bereits ab dem 30. Lebensjahr ist es sinnvoll, sich für die eigene Selbstvor- und Fürsorge zu entscheiden. Ein Beispiel: ab dem 30. Lebensjahr beginnen sich die Wände der Blutgefäße zu verändern...
weiter...

Personalisierte Medizin für alle Gesundheitsbewußte

Jeder Patient kann in unserer Praxis auf eigenen Wunsch die Beratung und Behandlung in einer Präventions- und Wahlleisstungssprechstunde wahrnehmen....
weiter...

Kosten

In unserer Präventions- und Wahlleistungssprechstunde rechnen wir nach der geltenden Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab. Ein beratendes Erstgespräch....
weiter...

Damit keine Fragen offen bleiben

Wir sind bei Fragen immer für Sie da und erklären Ihnen den Ablauf transparent und verständlich. Natürlich werden wir Sie auch über die vorraussichtlich entstehenden Kosten vorab genau aufklären. Ausdrücklich bitten wir...
weiter...

Gerne geben wir Ihnen am Telefon Auskunft

unter unserer Präventionsnummer:
Tel. 030 - 43 777 69 11.
Verlangen Sie Dr. Lauterbach hierzu persönlich.

Sie erreichen uns auch über die E-Mail: info@mediprevent oder über unser Kontaktformular.

Sie können daher in Ruhe abwägen, ob Sie die Vorteile und Kosten unserer Präventions- und Wahlleistungssprechstunde nutzen und aufbringen wollen.
Erst dann erklären Sie sich in einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung mit der privatärztlichen Durchführung der ärztlichen Leistungen in der Wahlleistungssprechstunde einverstanden.

Unser Leistungs-Katalog

Einen Überblick über unsere Präventions- und Wahlleistungen finden Sie in dieser Aufstellung über Individuelle Gesundheitsleistungen.
Mehr Informationen zu den Präventions-Angeboten erhalten Sie hier .