Zurück zu Wissenswertes

Schule: Probleme?

Manchmal ist eine auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörung die Ursache

Leitsymptome

Eine auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung kann vermutet werden, wenn Kinder in ihrem Verhalten durch folgende Symptome auffallen:

  • mangelnde Lokalisation einer Schallquelle
  • reduzierte Aufmerksamkeit bei üblichem Umgebungslärm (Kita)
  • übermäßige Lautempfindlichkeit bei üblichem Umgebungslärm
  • reduziertes Sprachverständnis bei üblichem Umgebungslärm (Kita,Klassenzimmer)
  • verminderte Merkfähigkeit sprachlich vermittelter Informationen (Sätze, Reime, Lieder)

Lesen Sie mehr dazu unter Kindersprechstunde.